News

< Teddybären fliegen mit

Bettina Zimmermann

17.03.2016

Wir alle kennen das Gefühl der Hilflosigkeit. Es gibt Situationen, in denen wir auf unbestimmte Zeit allen Halt verlieren und einzig auf uns und unser Gefühl reduziert erstarren. Wie schrecklich erst für ein Kind in dieser Situation zu sein. Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte treffen alltäglich auf Kinder in Not. Aus ihrer Erfahrung wissen wir, wie hilfreich in den ersten Stunden nach einem Unfall der Teddy den Kindern zur Seite stehen kann. Der kleine Stoffbär aus der Hand der Ersthelfer spendet die schmerzlich vermisste Geborgenheit und trägt dazu bei, die nötige Kraft zu sammeln um die Notsituation zu überstehen.
Als Mutter danke ich allen Helfern vor Ort die dem größten Glück unserer Erde, den Kindern, in schwierigen Zeiten zur Seite stehen und ihnen das geben, was sie neben der medizinischen Versorgung am meisten brauchen: Nähe, Wärme und Liebe. Der Teddy kann dabei helfen, so die Schauspielerin und Kinderbuchautorin Bettina Zimmermann in ihrem Grußwort.